Kleckselkuchen

Kleckselkuchen

Vor dem Backen ist er noch etwas blass

.

Zutaten
Für den Teig
400g Mehl
30g Hefe
8EL Zucker
250ml lauwarme Milch
100g Butter
Für die Streusel
100g Butter
100g Zucker
100g Mehl
Außerdem
250g Schichtkäse
2 Eier
5EL Zucker
75g saure Sahne
300g feste Zwetschgenmarmelade
3 EL Rotwein
Fett für das Blech

Zubereitung
Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Hefe zusammen mit etwas Zucker und der Milch anrühren, in die Mulde gießen und mit Mehl bestäuben. Den Vorteig etwas 20 Min gehen lassen. Restliche Teigzutaten hinzufügen und alles gut verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min gehen lassen.

Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Backblech einfetten. Den Teig 1cm dick ausrollen, auf das Backblech geben und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Aus Butter, Zucker und Mehl Streusel formen.

Schichtkäse mit Eiern, Zucker und saurer Sahne glattrühren. Zwetschgenmarmelade mit Rotwein glattrühren. Auf den Teig abwechselnd Streusel, Schichtmasse und Zwetschgenmarmelade setzten. Im Ofen etwa 35 Min backen.

.

Kleckselkuchen 2

Das ist ein riesen Quarkplunder

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s