Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Auch hier wäre Bud Spencer wohl Stolz auf mich

.

Zutaten
350g Rinderhack
150g Schweinehack
1 Gemüsezwiebel
1 Möhre
Staudensellerie
Stangensellerie
Knoblauch
Chili
Tomatenmark
1 Dose Tomaten
500ml Gemüsebrühe
etwas Rotwein
Paprikapulver
Petersilie
Parmesan
Spaghetti

Zubereitung
Zwiebel, Möhre, Sellerie, Knoblauch und Chili fein hacken. Hackfleisch scharf anbraten. Zwiebeln hinzufügen und glasig dünsten. Restliches Gemüse hinzugeben und anschwitzen lassen. Tomatenmark dazugeben und etwas rösten lassen. Paprikapulver ebenso. Mit Rotwein auffüllen und komplett verkochen lassen. Tomaten hinzugeben und mit der Brühe auffüllen. Bei offenem Deckel ca. 2 1/2 bis 3 Stunden köcheln lassen.

Immer wieder umrühren. Wenn zuviel Flüssigkeit verkocht etwas Wasser hinzugeben. Am Ende entsteht eine sehr sämige Fleischsoße.

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Die Soße auf den Spaghetti anrichten, gehackte Petersilie und geriebenen Parmesan darüber streuen.

Werbeanzeigen

One Comment on “Spaghetti Bolognese”

  1. […] vernichten wir eine riesige Portion Linguini Bolognese. Wir sind […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s