Kürbis und Kartoffeln mit Sour Cream

Zutaten
1 Butternut Kürbis
500g festkochende Kartoffeln
1 Zitrone
Olivenöl
Salz und Pfeffer

1 Becher Saure Sahne
1 oder 2 Schalotten
1 Bund Petersilie
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Ofen auf 200°C vorheizen. Den Kürbis gut waschen, vierteln und entkernen. Kartoffeln schrubben, dann in Hälften schneiden. Kartoffeln und Kürbis in eine Auflaufform geben. Die Zitrone auspressen und in eine Schüssel geben. Die gleiche Menge Olivenöl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermengen. Über den Kürbis und die Kartoffeln geben. Im Ofen ca. 40-50 Minuten backen oder bis zur gewünschten Konsistenz. Ab und zu mit dem Olivenöl beträufeln.

Schalotten in kleine Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen, etwas Olivenöl hineingeben. Die Schalotte in die Pfanne geben und langsam goldbraun rösten. Petersilie fein hacken. Saure Sahne in eine Schüssel geben. Petersilie und Röstzwiebeln unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s