Chili Knoblauch Garnelen mit Fenchel und Maccheroncini

Chili-Knoblauch-Fenchel-Maccheroniccini

 

Zutaten
1 Fenchelknolle
1 Knoblauchzehe
1 rote Chili
1 kleine Zwiebel
1 x Knorr Bouillon Pur Gemüse
1 Handvoll TK-Garnelen (aufgetaucht)
1 guter Schuss Weißwein
1 Bund Petersilie
250g Maccheroncini

Zubereitung
Maccheroncini bissfest kochen. Fenchel putzen in feine Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Chili in feine Ringe schneiden. Petersilie hacken.

Pfanne aufsetzen, mittlere Hitze. Olivenöl rein, Knoblauch, Zwiebel, Chili anschwitzen. Fenchel hinzu, ein paar Minuten rösten. In allen Rezepten habe ich immer gelesen, das das Gemüse nicht braun werden darf. Ich mache es aber trotzdem… Garnelen hinzufügen. Einen Moment mitkochen. Mit einem großzügigen Schuss Weißwein ablöschen. Knorr Bouillon Pur Gemüse unterrühren. Kurz vor Schluss Petersilie unterheben.

Wenn die Nudeln fertig sind abgießen, abtropfen lassen und sofort in die Pfanne geben. Gut durchschwenken. Essen!

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s