Geschmorte Lammschulter

Lammschulter_4

 

Zutaten
2 Kg Lammschulter mit Knochen
Knoblauch-Knolle
5-6 Zwiebeln
Rosmarin
Thymian
Salz
Olivenöl

Zubereitung
Ofen auf volle Hitze vorheizen. Bei mir sind das 250°C. Die Oberfläche der Lammschulter mit einem scharfen Messer einritzen. Knoblauch Knolle in einzelne Zehen teilen. Zwiebeln schälen, Strunk aber dran lassen, halbieren. Einen großen Bräter (mit Deckel) nehmen. Rosmarin, Zwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs in den Bräter legen. Fleisch salzen. Fleisch auf das Bett legen. Restlichen Knoblauch und Thymian obenauf legen. Etwas Olivenöl drüber gießen.

Deckel auf den Bräter legen, in den Ofen schieben. Wenn sie keinen Bräter mit Deckel haben, Bräter mit zwei Lagen Alufolie versiegeln. Sofort die Hitze auf 180°C runter drehen. 4-5 Stunden schmoren. Bräter aus dem Ofen nehmen. Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch auf einem großen Brett anrichten.

Ich habe mein Fleisch mit Stampfkartoffeln (Süßkartoffeln und Kartoffeln) und etwas sautiertem Babyspinat serviert.
.
.
Lammschulter
.
.
Lammschulter_2
.
.
Lammschulter_3
.
.
Lammschulter_5

Advertisements

One Comment on “Geschmorte Lammschulter”

  1. […] Geschmorte Lammschulter → […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s