Quinoa Risotto mit gebratenen Pilzen

Quinoa mit gebratenen Pilzen

 

Zutaten
250g Quinoa
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
15 g getrocknete gemischte Pilze
250g frische Pilze (Ich habe nur dunkle Champignons bekommen)
Sherry
1 x Knorr Bouillon Pur Gemüse
Butter
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Etwas Zitronensaft
Petersilie

Zubereitung
Getrocknete Pilze in eine Schüssel geben. Mit etwas Sherry bedecken. Ein paar Stunden einweichen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Die Pilze sollten nun weich sein, ausdrücken. Flüssigkeit auffangen. Beiseite stellen. Pilze mit dem Messer fein(!) hacken.

Wasser im Wasserkocher aufkochen. Topf auf den Herd, 2/3 Hitze. Olivenöl in den Topf. Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Getrocknete Pilze hinzu, auch leicht braten. Quinoa unterrühren, auch etwas rösten. Mit der Pilzflüssigkeit ablöschen. einkochen lassen. Dabei ständig rühren. Mit heißem Wasser auffüllen. Gut rühren. Bei offenem Deckel köcheln lassen. Immer wenn die Flüssigkeit verkocht ist etwas heißes Wasser nachgießen. In ca. 20 Minuten den Quinoa bissfest garen.

Frische Pilze etwas putzen, Vierteln. Pfanne auf den Herd, volle Hitze. Olivenöl rein. Pilze darin kräftig anbraten. Sie sollen richtig Farbe bekommen.

Wenn der Quinoa fertig ist. Butter und geriebenem Parmesan unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Petersilie hacken.

Quinoa auf einen Teller füllen, gebratene Pilze obenauf und mit Petersilie bestreuen. Essen.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s