Kartoffelsalat mit Kapern und Lachs Jamie Oliver

Kartoffelsalat mit Kapern und Lachs

Zutaten
ca. 800g Kartoffeln, z.B. Drillinge
ca. 90g Kapern
Saft einer Zitrone
Schale einer Zitrone
Olivenöl
etwas Weißweinessig
Dill, gehackt
100g Räucherlachs

Zubereitung
Kartoffeln waschen, in einen Topf geben. Ordentlich salzen. Langsam zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Kartoffeln bissfest garen.

Zitronensaft in eine Schüssel geben. Kapern dazu. Salzen und Pfeffern. Olivenöl hinzu. Das Verhältnis Säure-Öl sollte ungefähr 1:3 betragen. Gut durchrühren. Wenn die Kartoffeln fertig sind, abgießen. Wer möchte kann die Kartoffeln nun schälen. Ich esse die Schale gerne mit. Also einfach die Kartoffeln in beliebige Stücke schneiden. Sofort in das Dressing geben. Eine gute Stunde durchziehen lassen.

Dill unterheben, noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs auf einem Teller kreisförmig anrichten. In die Mitte den Kartoffelsalat geben. Mit etwas Dill garnieren.

Advertisements

8 Kommentare on “Kartoffelsalat mit Kapern und Lachs Jamie Oliver”

  1. annaeisblume sagt:

    Mhhh..das sieht ja soo lecker aus. Ich liebe Lachs…und dass hier mal nicht der normale mayolastige Kartoffelsalat verarbeitet wird finde ich klasse 😉

  2. eddchen1804 sagt:

    Guck, wieder so ein geiles Rezept ohne Schischi!
    Danke dafür!

  3. eddchen1804 sagt:

    Es war sehr lecker !!!! Vor allem auch der Zitronensaft daran und die Kapern. Es war noch was übrig, das schmeckte auch ohne Lachs (der war dann alle…)

  4. Ich bin ja so eine richtige Kartoffeltante. Das Rezept hier werde ich mir merken 🙂

  5. Hat dies auf Katrins Küchenwelt rebloggt und kommentierte:
    Interessante Rezepte 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s