Ofenkotelett mit Möhren

Ofenkotelett mit Möhren

Zutaten
2 Koteletts vom Schwein
1 Kilo bunte Möhren
Saft einer Orange
Saft einer Zitrone
Olivenöl
1 halbes Bund Thymian (Blätter abgezupft)
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Ofen auf 220°C vorheizen. Möhren schälen. Orangensaft mit Zitronensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4-5 ELOlivenöl unterquirlen. Thymian hinzufügen. Die Möhren damit marinieren. In einen Bräter geben. Dann etwas 20 Minuten in den Ofen stellen.

Pfanne auf den. Etwas Olivenöl hineingeben. Die Koteletts von beiden Seiten 1 Minute anbraten. Den Bräter aus dem Ofen holen. Die Koteletts auf die Möhren legen. Alles wieder in den Ofen schieben. Nochmals 15 Minuten braten oder bis alles braun ist.

Zu diesem Rezept hat mich Jamie Oliver inspiriert. Der Ablauf bei mir ist etwas anders. Ich bereite das Kotelett und die Möhren zusammen zu und nicht getrennt. Dies erschien mir einfacher. Mann kann aber auch die separat Möhren zubereiten. Das Kotelett kommt dann in der Pfanne in den Ofen. Wenn man den Bratensatz am Ende noch mit etwas Zitronensaft ablöscht (vorher das Fleisch rausnehmen), hat man noch etwas extra Soße. Also machen wie man will…

Advertisements

2 Kommentare on “Ofenkotelett mit Möhren”

  1. Lotte U sagt:

    Darf ich verraten, wo du die tollen Möhren gekauft hast?
    Und P.S. Du bist schon eine sehr traditioneller Essen – nen Vati eben!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s