Rotwein-Balsamico-Dressing

Rotwein-Balsamico-Dressing

Zutaten
1 kleine Zwiebel (besser wäre wohl eine Schalotte, hatte ich aber nicht)
1 TL Zucker
Olivenöl
100 ml Rotwein
50ml Gemüsebrühe (Ich habe Schlangenbohnen gekocht und das Kochwasser genommen)
50 ml Balsamico
1-2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
3-4 EL Olivenöl

Zubereitung
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Ich meine fein wäre wirklich gut. Also nicht so dicke Brocken wie ich es gemacht habe. Ein kleiner Topf auf den Herd, 2/3 Hitze. Etwas Oivenöl hineingeben. Zwiebel glasig anschwitzen. Dann mit dem Zucker bestäuben. Etwas karamellisieren lassen. Mit dem Rotwein ablöschen. Einköcheln lassen. So auf die Hälfte. Dann Gemüsebrühe hinzufügen. Wieder reduzieren. Balsamico Essig hinzufügen. Wieder reduzieren. Am Ende sollten so 3-4 EL Flüssigkeit übrigbleiben. Nun mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Alles gut vermischen. Nun langsam mit einem Schneebesen das Olivenöl unterschlagen. Dieses Dressing habe ich über einen gemischten Salat mit Schlangenbohnen gegeben. Es war lecker.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s