Champignons mit Zucchini und Thymian

Champignon mit Zucchini und Thymian

Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Zucker
eine handvoll Champignons
1 Zucchini
etwas Kokosöl
Saft einer halben Zitrone
1 EL gehackter Thymian
1 TL Butter

Zubereitung
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Champignons mit einen trockenen Tuch sauber reiben. Dann nach Größe entweder in Hälften oder Viertel schneiden. Zucchini in gefällige Stücke schneiden. Schneiden, schneiden, schneiden – Wir wollen endlich kochen…

Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Etwas Kokosöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Gleich etwas salzen. Nach 2-3 Minuten den Zucker darüber geben. Pilze in die Pfanne geben, braten. Die Pilze dürfen ruhig braun werden. Dann die Zucchini hinzufügen, dünsten. Nach weiteren 2-3 Minuten salzen und pfeffern. Dann den Thymian reinwerfen. Zitronensaft mit 2 EL Wasser vermischen. Das Gemüse damit ablöschen. Einmal aufkochen. Dann die Pfanne vom Herd ziehen. Die Butter einrühren. Nochmals abschmecken. Mit Reis servieren.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s