Kartoffel-Knoblauch-Stampf

Kartoffel-Knoblauch-Stampf

Zutaten
500-700g Kartoffeln (z.B. Drillinge…)
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
Salz und Pfeffer
etwas Weißweinessig
evtl. etwas Kondensmilch / Milch

Zubereitung
Kartoffeln ordentlich schrubben. Dann in einen Topf mit kaltem Wasser geben, salzen. Dann auf dem Herd zum kochen bringen. Kartoffeln bissfest garen. Knoblauch schälen, dann grob hacken. Petersilie ebenfalls grob hacken. Kleine Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Erst Olivenöl erhitzen. Dann Butter hinzufügen. Aufschäumen lassen. Knoblauch goldbraun rösten. Dann Petersilie dazugeben, 30 Sekunden anschwitzen. Salzen und Pfeffern. Mit etwas Weißweinessig würzen. Wenn die Kartoffeln fertig sind abgießen. 2-3 Minuten ausdämpfen lassen. Kartoffeln in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel grob zerdrücken. Das Knoblauch-Petersilien-Gemisch über die Kartoffeln geben. Gut verrühren. Erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn es zu trocken ist, mit etwas Butter oder einem Schuss Kondensmilch / Milch nacharbeiten. Mit einem gemischten Salat, zu einem Stück gebratenem Fleisch oder Fisch servieren.

Advertisements

2 Kommentare on “Kartoffel-Knoblauch-Stampf”

  1. Lecker, kann ich mir sehr gut z.B. zu Fisch vorstellen 🙂

    Schon mal mit Kürbis probiert?

    http://xn--katrins-kchenwelt-b3b.de/uncategorized/kurbis-kartoffel-puree/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s