Möhrensalat mit Chili und Knoblauch

Karottensalat

Zutaten
1 Kilo Möhren
1 Chili
2-3 Knoblauchzehen
Saft einer Zitrone
1 EL Sesamöl
2-3 EL Olivenöl
1 TL Honig
Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie

Zubereitung
Möhren schälen, dann in feine Stifte schneiden. Chili in Ringe schneiden. Knoblauch grob hacken. In einem großen Topf Wasser zum kochen bringen. Ordentlich salzen. Möhrenstifte in dem Salzwasser 3-4 Minuten kochen. Dann in Eiswasser abschrecken. Möhren in ein Sieb abgießen, in eine Schüssel geben. Kleine Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Sesamöl erhitzen. Knoblauch und Chili goldbraun anbraten. Zitronensaft mit etwas Wasser mischen. 1TL Honig in die Pfanne geben, kurz aufkochen lassen. Dann mit dem Zitronenwasser ablöschen. Einmal aufkochen und dann etwas einköcheln lassen. In eine kleine Schüssel geben. Etwas abkühlen lassen. Salzen und Pfeffern. Dann Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen. Über die Möhren geben und alles gut verrühren. Petersilie fein hacken, dann unter den Salat heben. 1 Stunde ziehen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s