Muschelnudel-Auflauf

Muschelnudel-Auflauf

Zutaten
30g getrocknete Steinpilze
3 Schalotten
1 halbes Bund Thymian
1 EL Butter
2 EL Semmelbrösel
200g Frischkäse
Salz und Pfeffer
2 Tomaten
200g große Muschelnudeln
1 Ball Mozzarella
Butter für die Form

Zubereitung
Pilze 2 Stunden in 450ml kaltem Wasser einweichen. Schalotten abziehen, dann fein hacken. Thymian ebenfalls fein hacken. Kleine Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Butter erhitzen. Schalotten glasig dünsten. Thymian und Semmelbrösel hinzufügen und ebenso andünsten. In einer Schüssel abkühlen lassen. Die Steinpilze abgießen. Den Sud auffangen. Steinpilze klein schneiden. Frischkäse, Pilze, Zwiebelmischung und 50ml Pilzsud miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten kürzer als auf der Packungsanweisung vorgegeben kochen. Abgießen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen. Auflaufform mit etwas Butter fetten. Die Hälfte der Tomaten in die Auflaufform legen. Muschelnudeln mit der Pilz-Frischkäse-Mischung füllen. Nebeneinander in die Auflaufform legen. Restliche Tomaten obenauf legen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Auf die Muschelnudeln geben. Restlichen Pilzsud angießen. In 30 Minuten goldbraun backen.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s