Spritzgebäck mit Blaubeerguss

Spritzgebäck mit Blaubeerguss

Zutaten
1 EL Sojamehl
125g Butter (man kann auch vegane Margarine nehmen)
125 feiner Rohrzucker
250 Weizenvollkornmehl
2 EL Mohn
1 Prise Salz
2 EL Haferdrink
1 EL TK-Blaubeeren (aufgetaut)
100g Puderzucker
2 EL Zitronensaft

Zubereitung
Sojamehl mit 2 EL Wasser anrühren. Butter und Zucker mit der Rührmaschine hellgelb und schaumig aufschlagen. Dauert schon so 5-8 Minuten. Sojamehl unterrühren. Mehl mit Mohn verrühren. Haferdrink unter die Butter rühren. Dann EL-weise Mehl-Mohn unterrühren. Mit einer Prise Salz würzen. Sollte der Teig zum spritzen zu fest sein, noch etwas Haferdrink dazugeben.

Teig in ein Spritzbeutel geben, mittlere Sterntülle wählen. Kringel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Dann 30 Minuten kalt stellen. Ofen auf 180°C vorheizen. Kekse ca. 15-18 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

TK-Blaubeeren durch ein feines Sieb pressen. Dann Puderzucker mit dem Blaubeermus verrühren. Puderzucker-Mischung auf die Kringel geben. Guss fest werden lassen.

Werbeanzeigen

One Comment on “Spritzgebäck mit Blaubeerguss”

  1. […] Spritzgebäck mit Blaubeerguss, Tigerenten & Sterne & Orangen-Marzipan-Stollen. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s