Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel

Zutaten
1 EL Sonnenblumenöl
4 Kalbsschnitzel à ca. 160g aus der Kalbsoberschale
Salz und Pfeffer
50g Mehl
50ml Sahne
2 Eier (Größe M)
150g Semmelbrösel
200g Butterschmalz
Zitrone zur Garnitur

Zubereitung
Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Dann dünn mit dem Öl bestreichen. Kalbsschnitzel auf die Folie legen. Mit Folie bedecken. Fleisch mit einem Plättiereisen oder einer schweren Pfanne 3-5mm dünn ausklopfen. Kalbsschnitzel salzen und pfeffern. Das Mehl auf einen Teller sieben. Das Fleisch in dem Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen. Die Sahne halb steif schlagen. Eier in einer flachen Schüssel verquirlen. Die Sahne unter das Ei ziehen. Das melierte Schnitzel durch die Ei-Sahne Mischung ziehen. Gut abtropfen lassen. Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben. Fleisch in den Semmelbröseln wälzen. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fett ist heiß genug, wenn kleine Blase aufsteigen, wenn man einen Zahnstocher hineinhält. Schnitzel im Fett schwimmend ausbacken. Die Pfanne vorsichtig schwenken, Fleisch dabei vorsichtig mit dem heißen Fett begießen. Wenn die Unterseite goldbraun ist, das Fleisch wenden. Diese auch goldbraun braten. Die fertigen Schnitzel auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit einem Zitronenschnitz garnieren.

Wiener Schnitzel_2

Wir haben unsere Wiener Schnitzel mit Kartoffeln aus dem Ofen und Kartoffelsalat von der Muddi gegessen.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s