Hackbraten

Hackbraten

Zutaten
1 Kg Rinderhack
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
2 TL Kräuter der Provence
2 TL Paprikapulver
1 EL Tomatenmark
2 Eier
50g Semmelbrösel
1-2 TL Meersalz
1 EL Olivenöl

Zubereitung
Ofen auf 180°C vorheizen. Hack in eine Schüssel geben. Zwiebel, Knoblauch und Paprika fein würfeln. Petersilie fein hacken. Kleine Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Nach ein paar Minuten Tomatenmark hinzufügen, etwas rösten lassen. Zu dem Hackfleisch geben. Die restlichen Zutaten dazugeben. Mit den Händen gut verkneten. Kosten, um die Würzung zu überprüfen. Wer kein rohes Fleisch essen möchte, kann sich schnell eine kleine Bulette abbraten. Wenn alles gut gewürzt ist, einen Fleisch-Leib formen. In eine Auflaufform setzen. Etwas heißes Wasser oder heiße Brühe (250ml) angießen. 2h in den Ofen geben. Wenn der Hackbraten zu dunkel wird, mit etwas Alufolie abdecken.

Hackbraten_2

Hackbraten_3

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s