WM Essen Nr.5 Frankreich – Deutschland: Stachelbeer Clafoutis

Stachelbeer-Clafoutis

Zutaten
Stachelbeeren
125g Mehl
70g Zucker
30g selbstgemachter Vanillezucker (Ersatzweise 100g Zucker mit einem Pck. Vanillezucker mischen)
1 Prise Salz
200ml Sahne
300ml Milch
6 Eier (Größe M)
Butter für die Form
Zucker zum bestreuen

Zubereitung
Ofen auf 180°C vorheizen. Stachelbeeren putzen. Trockene Zutaten mischen. Sahne mit Milch und den Eiern verrühren. Mit einem Schneebesen, die Eier-Sahne-Milch-Mischung in das Mehl rühren. Es entsteht ein flüssiger Teig. Auflaufform buttern. Teig hinein gießen. Die Stachelbeeren gleichmäßig in den Teig geben. Auf einer unteren Einschubleiste in den Ofen schieben. In meinem Rezept stand 40 Minuten. Doch nach der Stäbchenprobe, war der Teig noch sehr flüssig. Habe noch mal 20 Minuten dazugeben. Nach 60 Minuten habe ich den Auflauf mit Zucker bestreut. Dann noch mal ca. 10 Minuten in den Ofen geben. Der Zucker karamellisiert dann schön. Die Zeiten sind aber alles Schätzwerte. Immer schön die Stäbchenprobe machen und gucken ob der Teig noch flüssig ist. Wenn der Auflauf fertig ist, aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit etwas Vanillesoße oder Vanilleeis servieren.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s