365/15 Gemüsecurry

Nach den Pasta und Brottagen gibt es heute mal wieder ein Reisgericht. Dazu passt ein cremiges Gemüsecurry.

15 Gemüsecurry

Zutaten
1 Stange Lauch
1 Knoblauchzehe
1cm Ingwer
1 Blumenkohl
1 Süßkartoffel
200g TK-Erbsen
1 El Kokosöl
2 El Currypulver
1 Dose Kokosmilch
Salz und Pfeffer
2El Apfelessig
Etwas Petersilie
ein paar geröstete Erdnüsse

Zubereitung
Lauch putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Ingwer schälen und fein reiben. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden.

Topf auf den Herd, 2/3 Hitze. Kokosöl erhitzen, dann den Lauch anschwitzen bis er weich ist. Das dauert schon ein paar Minuten. Dann den Knoblauch und den Ingwer dazu. Einmal gut rühren. Dann die Süßkartoffel und den Blumenkohl anschwitzen. Currypulver rein und anrösten. Dann mit Kokosmilch ablöschen. Noch eine halbe Dose Wasser dazugießen. Salzen und Pfeffern. Gemüse fast weich köcheln lassen. Dafür die Hitze etwas reduzieren. In der Zeit den Reis kochen. Kurz vor Schluss die Erbsen dazugeben. Erneut aufkochen lassen. Dann mit Apfelessig, etwas Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit dem Reis anrichten und mit Erdnüssen dekorieren.

Werbeanzeigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s