365/41 Hackfleischpfanne

Heute kochen wir mit Hack. Muss man dazu noch was sagen. Nein, Hack spricht für sich. Also los…

41 Hackfleischpfanne

Zutaten
200g Blattspinat
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
500g Rinderhack
1 kleines Glas Ajvar
1 Dose stückige Tomaten
1 Dose Kidney Bohnen
1 Dose Kichererbsen
1 Tl Suppengewürz (z.B. Suppen Allerlei von Lebensbaum)
2 Tl Gewürzmischung Oasa (von Lebensbaum)
Salz und Pfeffer
Griechischer Joghurt

Zubereitung
Blattspinat auftauen, gut ausdrücken, grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Pfanne auf den Herd, starke Hitze. Olivenöl erhitzen. Hack braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzu, glasig andünsten. Den Ajvar hinzufügen, etwas anrösten lassen. Dose Tomaten hinein. Eine halbe Dose Wasser hinterher. Bohnen und Kichererbsen unterrühren. Mit Suppengewürz, Gewürzmischung, Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen lassen und bei milder Hitze einköcheln lassen. Blattspinat unterrühren. Noch ein paar Minuten köcheln lassen. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basmati Reis servieren und etwas griechischem Joghurt dekorieren.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s