365/50 Kartoffel Tortilla

Ein Gericht das ich früher mindestens einmal im Monat gegessen habe. Tortillas sind so abwechslungsreich. Sie können vegetarisch, mit Fleisch, mit Gemüse zubereitet werden. Vor allem eignen sie sich hervorragend für eine vorzügliche Resteverwertung. Ich war heute zum hospitieren an eine Schule geladen, so das ich nicht soviel Zeit für die Küche hatte. Daher habe ich mich für eine einfache Kartoffel Tortilla entschieden. 30-40 Minuten und man hat ein schmackhaftes Gericht auf dem Tisch. Dann muss nur noch das Fernsehprogramm mitspielen und einem entspannenden Abend steht nichts im Wege…

50 Kartoffel Tortilla

Zutaten
300g Kartoffeln
6 Eier
1 Tl Kräuter der Provence
1 El Olivenöl
50g Feta
Salz

Zubereitung
Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

300g Kartoffeln schälen, in feine Würfel schneiden. Eier in eine Schüssel schlagen, mit Kräuter der Provence und Salz würzen, gut verquirlen. Feta in feine Würfel schneiden.

Eine ofenfeste Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Olivenöl erhitzen. Kartoffeln anbraten. Sie dürfen ruhig schon etwas braun und knusprig werden. Eier in die Pfanne gießen. Käse über die Eier streuen. In 20 Minuten im Ofen stocken lassen.

Die Tortilla aus dem Ofen holen und auf ein Brett gleiten lassen. In Stücke teilen und servieren.

Werbeanzeigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s