365/69 Quark mit Apfelmark und Sahne

In letzter Zeit esse ich gerne Quarkspeisen. Unzählige Variationen kann man hier zaubern. Quark habe ich immer im Haus. Eine Fruchtkomponente auch. Sahne sowieso. Fehlt eigentlich nur noch die Deko. Doch da lässt sich auch immer was finden. Fertig ist das Dessert…

69 Quark mit Apfelmark und Sahne

Zutaten
250g Magerquark
Apfelsüße
1 Glas Apfelmark
1 Becher Sahne
1 Pk Vanillezucker
Schokosoße
Bunte Dekosterne

Zubereitung
Magerquark in eine Schüssel geben. Mit 1-2 El Apfelsüße süßen. Cremig rühren. Den Quark auf 2 Gläser verteilen. Nach belieben eine Schicht Apfelmark darüber setzen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Auf das Apfelmark geben. Mit Schokosoße und Sternen dekorieren.

Advertisements

2 Kommentare on “365/69 Quark mit Apfelmark und Sahne”

  1. HickHack sagt:

    Das ist mal wieder sehr lecker angerichtet. Und ich habe erneut etwas gelernt. „Apfelmark“ ist mir im Supermarkt noch nie aufgefallen. Im Netz steht, dass es im Gegensatz zu Apfelmus nicht zusätzlich gesüßt wird. Stimmt das?

    • bastyan sagt:

      Da weißt du mehr als ich. Ich finde die Konsistenz etwas schmackhafter. Apfelmark ist cremiger. Apfelmus ist eher stückig in der Konsistenz.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s