365/88 Maisbrot

Beim durchsehen meines Blogs ist mir aufgefallen, das ich Euch noch das Rezept für das Maisbrot schuldig bin. Da das heutige Kochen eher ein Erlebnis war, gibt es stattdessen das Brotrezept. Gnocchi mit grünem Spargel wird aber nachgeholt… Versprochen!

88 Maisbrot

Zutaten
350g Weizenmehl (Type 550)
20g frische Hefe
1 Tl Zucker
150 Polenta
10g Salz
Sonnenblumenöl

Zubereitung
Weizenmehl und Polenta mischen. Hefe in eine Schüssel bröseln. Zucker dazu geben. 375ml warmes Wasser darauf gießen. Hefe und Zucker durch rühren auflösen. 2 El Mehl unterrühren. 10 Minuten gehen lassen.

Salz in die restliche Mehl Polenta Mischung geben. Dann denn Vorteig dazu. Das Handrührgerät mit Knethaken bestücken. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt 60 Minuten gehen lassen.

Ofen auf 225°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eine Kastenform mit Sonnenblumenöl auspinseln. Teig hineingeben. Nochmal 30 Minuten gehen lassen. Im unteren Ofendrittel ca. 30-35 Minuten backen. In der Form auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen. Auf dem Gitter vollständig abkühlen lassen.

Advertisements

One Comment on “365/88 Maisbrot”

  1. […] Serviert haben wir die Suppe mit einem frischen Maisbrot. Rezept hier… […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s