365/1 Blaubeerpfannkuchen

Im englischen würde man wohl sagen, it’s time for another hitting streak…

1.Blaubeerpfannkuchen

Zutaten

125g Vollkornmehl

20g Zucker

200ml Milch

1 Ei

1 Tl Backpulver

1 Prise Salz

ca. 100g TK-Heidelbeeren

75g zerlassene Butter

Butter zum braten

Puderezucker

etwas Blaubeerkonfitüre

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten miteinander mischen. Die Milch, die zerlassene Butter und das Ei verquirlen. Dann langsam mit einem Schneebesen unter das Mehl rühren. Es sollte ein flüssiger Teig entstehen. Jede Mehlsorte ist anders. Die kann heißen, das Sie etwas mehr oder weniger Milch benötigen. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Kleine Pfanne auf den Herd, mittlere Hitze. Etwas Butter schmelzen. Eine Kelle Teig in die Pfanne geben. Gleichmäßig verteilen. TK-Heidelbeeren in den Teig drücken. Wenn die Oberfläche des Pancakes fest wird und die Unterseite leicht gebräunt ist, wenden. Auf einen Teller legen. Mit Puderzucker bestäuben und mit einem Klecks Blaubeermarmelade servieren.

Werbeanzeigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s