Blaubeerkonfitüre mit Rum-Vanille

Zutaten

2 Kg Blaubeeren

1000g Gelierzucker 1:2

100ml Rum

1 Vanilleschote

Saft einer Zitrone

abgeriebene Schale einer Zitrone

Zubereitung

Blaubeeren waschen. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark raus kratzen. Den Rum mit dem Vanillemark vermischen. Blaubeeren, Gelierzucker und Vanillerum in einen Topf geben. Alles gut mischen. 2 Stunden ziehen lassen.

Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen. Topf auf den Herd stellen, hohe Hitze. Bei häufigem rühren aufkochen lassen. Dann unter rühren ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Mit einer Gelierprobe feststellen ob die Konfitüre fertig ist. Dafür mit einem Löffel etwas Konfitüre auf einen Unterteller geben. Dann ins Eisfach legen. Nach ein paar Minuten nachschauen, ob die Konfitüre fest ist. Wenn dem so ist, kann die Konfitüre in sterile Gläser abgefüllt werden. Deckel drauf und 5 Minuten auf den Kopf stellen. Dann umdrehen und abkühlen lassen. Falls sauber gearbeitet wurde hält die Konfitüre eine Ewigkeit. Auch die Blaubeerkonfitüre wird wohl nicht sehr alt werden… 🙂

Werbeanzeigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s