Sahne-Eis

Pur

Zutaten

500ml Vollmilch

150g Zucker

1 Prise Salz

5 Eigelbe (Größe L)

250ml Sahne

Zubereitung

Vollmilch, Zucker, Salz und Eigelbe in einen Topf geben. Mit einem Schneebesen alles gut miteinander verquirlen. Bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Langsam unter ständigem rühren erhitzen, bis eine dickere Soße entsteht. Aus Neugier habe ich mit einem Thermometer gearbeitet und kann sagen, das dies bei 70°C der Fall war. Ich habe die Soße dann noch bis 75°C erhitzt. Nun den Topf vom Herd ziehen und die kalte Sahne unterrühren. Dies stoppt den Garprozess und verhindert das die Eimasse doch noch stockt. In eine Tupper füllen und abkühlen lassen. Über Nacht im Kühlschrank lagern.

Die Zutaten für das Eis sollten so kalt wie möglich sein. Ich habe die Grundmasse deshalb vor dem ‚Eismachen‘ eine halbe Stunde ins Gefrierfach gestellt. Die Grundmasse in die vorbereitete Eismaschine füllen und ‚einfrieren‘. Dann in eine Tupper füllen und nochmal 2 Stunden nachfrieren. Pur oder mit Toppings genießen… Guten Appetit!

Mit selbstemachtem Shortbread


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s