Fleischtopf

Fleischtopf

 

Zutaten
1 KG Rindfleisch, aus der Schulter
2 große Zwiebeln
3-4 Knoblauchzehen
Tomatenmark
1 x Knorr Bouillon Pur Gemüse
Salz und Pfeffer
350ml Rotwein
500g Kartoffeln
500g Möhren
Olivenöl
Zubereitung
Ofen auf 170°C vorheizen.

Rindfleisch in ca. 5cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Olivenöl in einen Bräter erhitzen. Fleisch salzen, dann rundherum portionsweise anbraten. Beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Etwas Tomatenmark anrösten. Dann mit Rotwein ablöschen. 1 x Knorr Bouillon Pur Gemüse in den Topf geben. Ordentlich Salzen und Pfeffern. Fleisch hinzugebe. Alles aufkochen. Mit geschlossenem Deckel ca. 2h im Ofen schmoren.

Kartoffeln waschen und Vierteln. Möhren schälen und in beliebige Stücke schneiden. Nach 2h mit in den Topf geben. Noch einmal 1,5h im Ofen schmoren.

Mit etwas Petersilie garniert servieren.

Werbeanzeigen

Kotelett mit Tomatensoße

Kotelett mit Tomatensoße

Zutaten
2 Koteletts
1 Dose Tomaten (gestückelt, scharf)
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Stange Sellerie
1 x Knorr Bouillon Pur Gemüse
1 Schuss Rotwein
Salz und Pfeffer
Parmesan

Zubereitung
Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Koteletts salzen. Pfanne auf den Herd, volle Hitze. Olivenöl rein, richtig heiß werden lassen. Koteletts von beiden Seiten anbraten. Rausnehmen. Hitze runterdrehen. Gemüse 2-3 Minuten anschwitzen. Tomatenmark hinzufügen, anrösten. Einen Schuss Rotwein rein und unter rühren verkochen lassen. Tomaten und Knorr Bouillon Pur Gemüse hinzufügen. Aufkochen lassen. Koteletts reinlegen. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kotelett mit Soße auf einem Teller anrichten. Etwas Olivenöl darüber träufeln und Parmesan darüber reiben.


Chicken Burger Party

Burger Party_1.

.

Dieses Bild ist irgendwie sexuell aufgeladen...

Dieses Bild ist irgendwie sexuell aufgeladen…

.

.

Burger Party_3.

.

Burger Party_4


Schweinebauch mit Knochen

Schweinebauch mit Knochen


Weihnachtsgans

Vorher

Vorher

 

 

Nachher

Nachher

 


1,7 Kilo lange Hermsdorfer

 


Du musst dem Tier nur ein Stück Fleisch hinwerfen…

…okay, mehrere Stücke Fleisch!!!


Krustenbraten (Schweinebauch)

Pork Belly!

Zutaten
1 kg Schweinebauch (am besten am Knochen)
Röstgemüse (2 Zwiebeln, 2 Möhren, 1 halber Sellerie)
1 guter Schuss Rotwein
Salz und Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung
Ofen auf 160°C vorheizen. Gemüse putzen und in walnussgroße Stücke schneiden. Fleisch salzen. Gemüse in einen Bräter legen. Fleisch darauf platzieren. Den Bräter in einer niedrigen Position in den Ofen schieben. Eine halbe Stunde anrösten lasten. Dann den Rotwein angießen. Weitere 2 Stunden schmoren lassen. Bräter rausnehmen, Fleisch auf ein Brett legen. Bratensaft abgießen. Gemüse wegschmeißen. Grillfunktion im Ofen anstellen und die Kruste auf knuspern. Derweil die Soße einköcheln lassen. Falls gewünscht mit etwas Speisestärke abbinden. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft würzen. Wenn die Kruste fertig ist, rausnehmen, aufschneiden und einfach genießen.

War Miss Piggy jemals schöner?


Keine Zeit…

muss grillen!!!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.


squeal like a pig