365/110 Penne mit Bärlauch Carbonara

Auf diesem Foodblog habe ich mittlerweile ein halbes Dutzend Carbonara Rezepte veröffentlicht. Heute ist es mal wieder so weit. Diesmal habe ich dieses klassiche Nudelgericht mit Bärlauch gewürzt. Sehr lecker!

110 Bärlauch Carbonara

Zutaten
100g durchwachsener Speck
100ml Sahne
50ml Milch
30g Bärlauch
50g Parmesan + etwas zum drüber hobeln
2 Eier Kl. M
350g Penne
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Speck in Streifen schneiden. Bärlauch waschen, Stiele entfernen. Dann die Blätter in Streifen schneiden. Den Bärlauch mit der Sahne, der Milch und den Eiern in eine hohes Gefäß geben. 50g Parmesan hineinreiben. Alles mit dem Schneidstab pürieren. Vorsichtig mit Salz, kräftig mit Pfeffer würzen.

Penne nach Packungsanweisung kochen.

Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Speck knusprig auslassen. Pfanne vom Feuer ziehen. Etwas Kochwasser abnehmen. Penne abgießen, sofort in die Pfanne geben. Dabei soviel Kochwasser wie möglich mitnehmen. Einmal durchschwenken. Soße hinzugießen. Alles gut vermengen. Eventuell mit Nudelwasser verdünnen. Auf Tellern anrichten. Mit Parmesan bestreuen.

Werbeanzeigen

365/106 Spaghetti mit Bärlauch Pesto

Heute gab es das erste richtige Saison Gemüse: Bärlauch. Ich habe daraus ein leckeres Pesto gemacht. Als Topping haben wir ein paar Kirschtomaten geschmorrt.

106 Spaghetti mit Bärlauch Pesto

Zutaten
60g Mandeln
80g Parmesan
100g Bärlauch
120ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
300g Spaghetti
150g Kirschtomaten
1 El Olivenöl
1 Tl Zucker

Zubereitung
Mandeln in einer fettfreien Pfanne rösten. 60g Parmesan fein reiben, Rest beiseite legen. Vom Bärlauch die Stiele entfernen, den Rest grob hacken.

Mandeln, Bärlauch, mit Olivenöl fein pürieren. 60g Parmesan unterrühren. Vorsichtig salzen und pfeffern.

Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten.

In einer kleinen Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen. Kirschtomaten hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zucker bestreuen. Schmoren lassen.

Pesto mit einer halben Keller Nudelwasser verdünnen. Spaghetti abgießen. Sofort mit dem Pesto mischen. Auf einem Teller anrichten. Etwas von den Kirschtomaten drüber löffeln. Ein paar Spritzer Olivenöl darüber träufeln. Noch etwas geriebenem Parmesan. Fertig!