Pannetone

Pannetone

Zutaten
80ml Milch
40g Mandelblättchen,geröstet
400g Mehl
1 Würfel frische Hefe,
4 Eigelb, Größe M
1 Ei, Größe M
1 Vanilleschote, Mark
60 g Zucker
140 g Butter, zimmerwarm, in Stücken
Salz
80 g Cranberries
40 ml Kirschwasser
50 g Zitronat, fein gewürfelt
50 g Dekokirschen, fein gehackt
4 Tropfen Bittermandelöl

.
Zubereitung
Milch und Mandelblättchen in eine kleinen Topf geben, einmal aufkochen. Dann abkühlen lassen. Durch ein Sieb die Milch in eine kleine Schüssel abgießen.

400g Mehl in eine Schüssel geben. Mandelmilch mit der Hefe und dem Zucker vermischen. Eine Mulde in das Mehl drücken. Die Milch dort hineingießen. Mit etwas Mehl bestäuben. Abgedeckt 15 Minuten gehen lassen.

Die Cranberries mit Kirschwasser tränken. Die Eier vermischen. 2EL abnehmen und im Kühlschrank kalt stellen. Die restlichen Eier mit der Butter, dem Vanillemark, dem Bittermandelöl, 1 Prise Salz in die Schüssel mit dem Mehl geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Hierzu die Knethaken einer Rührmaschine benutzen. Dann den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Nochmals 5 Minuten mit den Händen kneten. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Den Teig wieder auf die bemehlte Arbeitsfläche legen. Die Früchte unter den Teig kneten. Wieder eine halbe Stunde gehen lassen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine 18er Springform ausbuttern. Den Teil nochmals kneten. Eine Kugel formen. In die Springform legen. Abgedeckt weitere 15-20 Minuten gehen lassen.

Das Ei aus dem Kühlschrank mit einem Schwups Wasser verrühren. Den Teig mit dem Eigelb bestreichen. 40-50 Minuten backen auf der 2. Schiene von unten backen oder bis der Pannetone goldbraun ist.

Advertisements