Chorizo Carbonara Jamie Oliver

Die Kochpuristen werden wahrscheinlich aufschreien. Das Ergebnis war aber gar nicht so schlecht…

Chorizo Carbonara Jamie Oliver

Zutaten
300g Penne
75g Chorizo
Olivenöl
1 Stängel Rosmarin
1 Knoblauchzehe
2 Eier
3 TL Joghurt
50g Manchego
1 Spritzer Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Chorizo in Würfel schneiden. Rosmarin vom Stängel zupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und grob hacken. Eier in eine Schüssel schlagen, gut verquirlen. Joghurt unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 25g geriebenen Manchego unterheben. 1 kleine Spritzer Zitronensaft rundet das Ganze ab.

Penne nach Packungsanweisung zubereiten.

Große Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. 1 EL Olivenöl erhitzen. Chorizo kräftig anbraten. Knoblauch und Rosmarin hinzufügen und etwas anschwitzen. Wenn die Nudeln fertig sind, die Pfanne vom Herd ziehen. Die Hitze in der Pfanne darf nicht zu hoch sein. Nudeln abgießen und tropfnass in die Pfanne geben. Alles gut vermischen. Nun die Eiermischung unterheben. Erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen. Mit restlichem Manchego bestreut servieren.