365/112 Süßer Sonntag Teil 15-Mango Tiramisu

Süßer Sonntag Teil 15 – Ich kann es kaum glauben. Da wollten wir uns heute mal ins Zeug legen und etwas richtig gutes zaubern. Meine Frau hatte die Idee ein Mango Tiramisu zu machen. Da man Sonntags etwas mehr Zeit hat, haben wir den Biskuit selbst gebacken. Einfach genial…

112 Mango Tiramisu_1

Zutaten (Biskuit Boden)
25g Butter + etwas für die Form
3 Eier Kl. M
75g Mehl
15g Speisestärke
Salz
75g Zucker

Zubereitung (Biskuit Boden)
Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Butter schmelzen. Eier in Eiweiß und Eigelb trennen.Das Eiweiß mit einer Prise Salz und 25g Zucker steif schlagen. Das Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Das dauert so 8 Minuten. Es soll eine cremige, helle Masse entstehen. Flüssige Butter unterrühren Mehl und Speisestärke mischen. Dann in das Eigelb sieben. Als letztes den Eischnee unterziehen.

Den Boden einer 18cm Springform mit Backpapier bespannen. Die Ränder mit Butter einpinseln. Teig in die Form füllen. Im unteren Ofendrittel ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Zutaten (Mango Tiramisu)
1 Biskuit Boden
100ml kalter Kaffee
25ml Amaretto
250g Mascarpone
250g Magerquark
35g Puderzucker
5 El Orangensaft
200ml Schlagsahne
2 Mangos
Weiße Schokolade

Zubereitung (Mango Tiramisu)
Den Biskuit Boden horizontal in der Mitte teilen. Kaffee mit Amaretto mischen. Mascarpone, Magerquark, Puderzucker und Orangensaft in eine Schüssel geben. Glatt rühren. Schlagsahne steif schlagen. Unter den Mascarpone-Quark ziehen. Mangos schälen. Fruchtfleisch vom Kern lösen. Dann in feine Würfel schneiden. 1/3 der Mango beiseite stellen. Restliche Mango fein pürieren.

Eine Biskuit Hälfte in eine passgenaue Schüssel legen. Mit der Hälfte des Kaffees tränken. Die Hälfte des Pürees darauf verteilen. Darauf die Hälfte des Mascarpone-Sahne-Quarks. Biskuitboden. Püree. Mascarpone-Sahne-Quark. Obenauf kommen die Mangostücke. Zur Deko etwas weiße Schokolade darüber raspeln.

112 Mango Tiramisu_2

Werbeanzeigen

Bananen-Mango-Shake

Bananen Mango Shake

Zutaten
3 Bananen
1 Mango
330ml Kokoswasser (z.B. von Kulau)

Zubereitung
Bananen schälen. Mango schälen. Mit einem Messer das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Banane und Mango in einen Standmixer geben. Mit Kokoswasser auffüllen. Alles zu einem Shake mixen.


Porridge mit Mango und Nüssen

Porridge mit Mango

Zutaten
500ml Milch
100g Haferflocken
3 Tl Zucker
etwas Butter
Prise Salz
Mango
1 handvoll gemischte Nüsse

Zubereitung
Milch, Haferflocken, Zucker, Salz und etwa 20g Butter in einen Topf geben. Langsam zum kochen bringen. Unter ständigem rühren 10 Minuten köcheln lassen. So entsteht ein cremiger Haferbrei. Deckel drauf, weitere 10 Minuten quellen lassen.

Währenddessen Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen, dann in Stücke schneiden. Porridge in eine Schüssel geben. Mango und Nüsse drauf. Essen.


Banane-Mango-Avocado-Mandelmilch-Shake

Banane-Mango-Avocado-Mandelmilch-Shake

Zutaten
4 Bananen
1 Mango
1 Avocado
Saft einer halben Zitrone
400 ml Mandelmilch

Zubereitung
Banane schälen und in gefällige Stücke schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Avocado halbieren, Stein rausnehmen, Fruchtfleisch rauslöffeln. Mango,Avocado und Banane in den Standmixer geben. Zitronensaft drauf. Zu einem Brei mixen. Mandelmilch dazugeben. Zu einem Shake mixen.


Ananas-Mango-Banane-Mandelmilch-Shake

Ananas Mango Banane Mandelmilch

 

Zutaten
1 Banane
1 Mango
1 kleine Ananas
Saft einer halben Zitrone
350 ml Mandelmilch

Zubereitung
Banane und Ananas schälen und in gefällige Stücke schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Mango, Ananas und Banane in den Standmixer geben. Zitronensaft drauf. Zu einem Brei mixen. Mandelmilch dazugeben. Zu einem Shake mixen.


Banane-Mango-Mandelmilch Shake

Banane Mango Mandelmilch

 

Zutaten
4 Bananen
1 Mango
Saft einer halben Zitrone
350 ml Mandelmilch

Zubereitung
Banane schälen und in gefällige Stücke schneiden. Mango schälen, Fruchtfleich vom Kern schneiden. Mango und Banane in den Standmixer geben. Zitronensaft drauf. Zu einem Brei mixen. Mandelmilch dazugeben. Zu einem Shake mixen.


Bananenquark mit Mango und Nüssen

Bananenquark mit Mango

Zutaten
250g Quark (20% oder 40%, wie man mag)
2 reife Bananen
1 reife Mango
1 handvoll gemischte Nüsse

Zubereitung
Die Banane schälen. In eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerquetschen. Quark zugeben und gut vermischen. Mango schälen, in gefällige Stücke schneiden. Vorsichtig unter den Quark rühren. Eine handvoll Nüsse drüberstreuen.