We can Rapunzel – Möhrenstreich

DSC05314

Zutaten Möhrenstreich
30g Paranüsse
225g Karotten
1 TL Kokosöl
½ TL Currypulver (mild oder scharf nach belieben)
2 EL Zitronensaft
1 EL Crème fraîche
Salz

Zubereitung Möhrenstreich
Paranüsse grob hacken. In einer fettfreien Pfanne ein paar Minuten rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Möhren schälen, grob raspeln. Kokosöl in der Nusspfane erhitzen. Currypulver hinzufügen, ein paar Sekunden rösten (bis es duftet). Möhren hinzugeben. Braten lassen bis sie weich sind. Dann auch etwas abkühlen lassen.

Nüsse und Möhren, mit dem Zitronensaft, sowie der Crème fraîche in einen Mixer geben. Alles zu einer feinen Masse pürieren. Wenn sie zu fest ist, etwas Wasser hinzugeben. Mit Salz abschmecken.

Zutaten Brot
4 Scheiben Pumpernickel
4 Eier
Gurke
Möhrenstreich (siehe oben)

Zubereitung Brot
Eier kochen. Flüssig oder hart? Wie jeder möchte. Pumpernickel im Ofen ein paar Minuten rösten. Gurken in Scheiben schneiden.

Möhrenstreich auf das Brot streichen. Ei in Scheiben schneiden. Mit Gurkenscheiben dekorieren.

Advertisements