365/64 Himbeer-Quark-Mousse

Heute verlängern wir das süße Leben einfach um einen Tag, mit einem lockeren, leichten Dessert. Die TK-Himbeeren haben dem Dessert eine schöne frische Note gegeben. Anstelle der weißen Schokolade kann man auch knusprige Baiserstücke drüber geben.

64 Himbeer-Quark-Mousse

Zutaten
250g Magerquark
1 Becher Sahne
300g TK-Himbeeren
2 El Zucker
1 Pk. Vanillezucker
ca. 50g weiße Schokolade

Zubereitung
TK Himbeeren auftauen. Die Hälfte der Himbeeren durch ein feines Sieb streichen. Das Himbeermark auffangen. Schokolade fein reiben

Magerquark mit den 2 El Zucker mischen. Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Himbeermark und restliche Himbeeren mischen. Sahne unter den Quark ziehen. Dann die Himbeermasse unter den Sahnequark ziehen. Aber nicht komplett. Es soll eine marmorierte Struktur entstehen.

Himbeer-Quark-Mousse abwechselnd mit der Schokolade in ein Glas schichten. Mit Schokolade abschließen.

Werbeanzeigen