365/3 Brötchen mit Kalbsleber und Portweinzwiebeln

Zwei Tage süß hintereinander, da greifen wir doch bei herzhaft gleich in die Vollen. Ein leckeres  Brötchen mit Kalbsleber scheint mir da eine gute Wahl zu sein.

3 Brötchen mit Kalbsleber und Portweinzwiebeln

Zutaten
2 Brötchen nach Wahl
Butter
Olivenöl
2-3 rote Zwiebeln
200 ml Portwein
2 EL Rotweinessig
1 Scheibe Kalbsleber (ca. 200g)
Mehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Brötchen aufschneiden, großzügig Buttern. Zwiebeln putzen und in Streifen schneiden. Eine Pfanne auf den Herd stellen, 2/3 Hitze. Etwas Olivenöl hineingeben. Wenn das Öl heiß ist etwas Butter zugeben. Die Butter wird aufschäumen und sich dann beruhigen. Nun die Zwiebeln hineingeben und ein paar Minuten dünsten lassen. Wenn die Ziebeln karamelisiert sind, mit 150ml Portwein ablöschen, einköcheln lassen.

Eine weitere Pfanne auf den Herd stellen. Die Hitze auf halb stellen. Nun 1 TL Mehl auf einen Teller geben. Die Leber darin wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. Nun etwas Öl in die Pfanne geben. Heiß werden lassen. Dann etwas Butter. Aufschäumen lassen. Nun die Leber hineingeben und von jeder Seite 90 Sekunden braten lassen. Rausnehmen und auf ein Holzbrett geben. Ruhen lassen. Nicht reinpieken, drücken, anschneiden oder sonstwie dran rumspielen. Einfach in Ruhe lassen.

Überschüssiges Fett aus der Leberpfanne abgießen. Den Pfannenboden mit dem restlichen Portwein aböschen. Denn Pfannenboden schön sauber kratzen. Alles zu den Zwiebeln gießen. Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rotweinessig abschmecken. Ganz zum Schluss noch eine kleine Flocke Butter unterrühren.

Nun das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in Streifen schneiden. Das Brötchen erst mit dem Fleisch dann mit den Zwiebeln belegen. Mit Brötchendeckel abschließen.

Werbeanzeigen

Roastbeef Sandwich

Roastbeef Sandwich

Zutaten
4 Sandwich-Scheiben
150g Roastbeef
4 Scheiben Butterkäse
Gemischter Salat
Senf / Scharfe Chili Soße
Mayonnaise

Zubereitung
2 Sandwich Scheiben toasten. Während des Belegens, die anderen zwei Brotscheiben toasten. Die ersten Scheiben mit Mayo bestreichen, dann mit Roastbeef belegen. Jeweils 2 Scheiben Butterkäse drauf. Nun ordentlich Salat. Die anderen Sandwiches müssten nun kross sein. Diese nun entweder mit Chilisoße oder Senf bestreichen und dann abschließend obenauf legen. Fertig.


Chili-Cheese Sandwich

Es gibt Abende, da kann mich nur mein George Foreman Fitness Grill trösten…

Chili-Cheese Sandwich


Mortadella Sandwich

Mortadella-Sandwich

Zutaten
1 kleines Ciabatta
100g italienische Mortadella
3 Eier
3 Babybel
etwas gemischte Salatblätter
etwas Mayonnaise
Olivenöl
etwas scharfe Chilisoße

Zubereitung
Das Ciabatta im Ofen etwas aufwärmen. Das Brot nun halbieren. Beide Seiten mit etwas Mayo bestreichen. Große Pfanne auf den Herd, volle Hitze. Die Brote mit der Mayo Seite nach unten in die Pfanne legen. So röstet das Brot und es entsteht eine schöne Kruste. Währenddessen eine kleine Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Etwas Olivenöl erhitzen. Die Eier hineinschlagen, braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn man möchte einmal wenden. Wenn die Brote kross sind, aus der Pfanne nehmen. Die untere Hälfte mit Mortadella belegen. Nun die Eier drauf. Mit etwas scharfer Soße würzen. Die Babybels etwas platt drücken und auf die Eier legen. Nun die Salatblätter. Mit dem Brot abschließen.


WM Essen Nr.1 Deutschland-Portugal: Steak Sandwich

Steak Sandwich

Zutaten
1 Entrecôte (ca. 400g)
Butterschmalz
1 Knoblauch Zehe
Schale einer halben Zitrone (abgerieben)
Saft einer halben Zitrone
Olivenöl
Salz und Pfeffer
2 Baguette Brötchen
etwas gemischter Salat
etwas Butter
etwas Senf

Zubereitung

Fleisch 2h vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 180°C vorheizen. Pfanne auf den Herd, Hitze voll an. Salz von beiden Seiten salzen. Butterschmalz erhitzen. Fleisch von beiden Seiten 2 Minuten anbraten. In einen Bräter geben. Ca. 10 Minuten in den Ofen geben.

In dieser Zeit ein große Holzbrett bereitlegen. Den Knoblauch fein hacken. Etwas Salz darüber geben. Den Knoblauch mit dem Messerrücken fein verreiben. Zitronensaft, Zitronenschale und etwas Olivenöl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Messerrücken vermischen. Wenn das Fleisch fertig ist, aus dem Ofen nehmen. In die Marinade legen. Ein paar Minuten ruhen lassen. Dabei immer mit der Marinade bestreichen.

Brötchen aufschneiden. Mit Butter bestreichen. Das Fleisch in dünne Streifen aufschneiden. Gut mit der Marinade vermischen. Auf die Brötchen verteilen. Salat drauflegen. Die obere Brötchenhälfte mit Senf bestreichen. Sandwich schließen. Essen und Fußball schauen. Bier nicht vergessen!


Mal wieder ein Sandwich

Vollkornbrot-Sandwich

Zutaten
2 Scheiben 6-Kornbrot
Butter
Zwergenwiese Currychini
Eisbergsalat, in Streifen geschnitten
2 Scheiben Gouda
Tomatenscheiben
Gewürzgurkenscheiben
etwas gemahlener Pfeffer

Zubereitung
Brot rösten, dann mit Butter bestreichen. Dann mit Zwergenwiese Currychini. Salat drauf, dann Käse. Tomate, Gurke. Mit etwas grob gemahlenen Pfeffer würzen. Obenauf die zweite Brotscheibe.


Stulle mit Lachs

Vornehm geht die Welt zugrunde…

Stulle mit Lachs

Zutaten
Brot
etwas Butter
Räucherlachs
1 Becher Crème fraîche
1 – 2 TL Meerrettich
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Petersilie waschen und fein hacken. Crème fraîche mit dem Meerrettich verrühren. Petersilie unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brot mit Butter bestreichen. Dann nach belieben mit den Räucherlachs Scheiben belegen. Obenauf etwas Créme fraîche geben.


Einfach mal ein Käsebrot

Käsebrot


Zwergenwiese Streich Rote Bete Meerrettich

Zugegeben es sieht bizarr aus, dafür schmeckt es ganz lecker.

Zwergenwiese
Streich Rote Beete Meerretich

Rote Bete Merrettich Brot


East London

Wer britisches Essen mag, hat mit dem Restaurant East London in Berlin eine Anlaufstelle:

East London
Mehringdamm 33
10961 Berlin
Facebook
Twitter

Fish & Chips

Fish & Chips

B.L.T. Sandwich

B.L.T. Sandwich

Sticky Toffee Pudding

Sticky Toffee Pudding