Schokoladenpudding mit Banane und Marshmallows

Mal ein schnelles Dessert aus der Reihe Fertigbaukasten…

Schokoladenpudding mit Banane und Marshmallow

Zutaten
1 kleiner Becher Schokoladenpudding
1 kleine Banane
1 handvoll kleine Marshmallows

Zubereitung
Banane schälen und in Scheiben schneiden. Dann in eine Schüssel geben. Schokoladenpudding drübergeben. Mit den Marshmallows garnieren.

Advertisements

Tassenpudding

Tassenpudding

Zutaten
50g Zartbitterschokolade 60%
50g Vollmilchschokolade 35%
500ml Vollmilch
35g Speisestärke
2El Kakaopulver
50g Zucker
Kleine Marshmallows
100ml Schlagsahne

Zubereitung
350ml Milch in einem Topf erhitzen. 25g Zartbitterschokolade und 25g Vollmilchschokolade in der Milch schmelzen. Speisestärke, Kakao und Zucker vermischen. Dann langsam die restliche Milch mit einen Schneebesen unterrühren. Aufpassen das keine Klümpchen entstehen. Wenn die Schokomilch aufgekocht ist, den Topf vom Herd ziehen. Langsam die Stärke-Kakao-Zucker-Milch-Mischung in die heiße Schokomilch rühren. Am Besten wieder einen Schneebesen benutzen. Topf wieder auf den Herd geben, unter rühren erhitzen und aufkochen lassen. In 1-2 Minuten zu einem Pudding kochen. Tassen bereitstellen. In die Tassen ein paar Marshmallows geben. Nun etwas heißen Pudding darauf verteilen. Wieder Marshmallows hineingeben. Mit Pudding abdecken. Abkühlen lassen. Schlagsahne steif schlagen. Einen Klecks auf jeden Pudding geben. Restliche Schokolade grob hacken. Die Puddings damit verzieren. Es soll die Optik einer heißen Schokolade mit Sahne und Marshmallows entstehen…


Pflaumenkuchen mit Schokoladenpudding

Es gibt nichts schöneres, als nach einem langen Arbeitstag nach Hause zu kommen und einen Pflaumenkuchen mit Schokoladenpudding serviert zu bekommen…

Pflaumenkuchen mit Schokoladenpudding