365/27 Reis mit Mexiko Gemüse

Reis und Gemüse sind mein absolutes Highlight auf dem Speiseplan. Kaum etwas könnte ich jeden Tag essen. Dies gehört definitiv dazu. Heute wird das Gericht etwas mexikanisch mit Koriander und Chili angehaucht.

27 Reis mit Mexiko Gemüse

Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300g Möhren
300g Spitzpaprika
1 Tl Koriander Saat
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Chilipulver
1 Tl Paprikapulver
Salz und Pfeffer
1 Tl Suppengewürz (z.B. Suppen Allerlei von Lebensbaum)
2 Dosen gehackte Tomaten
2 Dosen Kidneybohnen
Balsamico Essig
Gewürzgurken

Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Möhre schälen und fein würfeln. Paprika waschen und würfeln. Gewürzgurken in Scheiben schneiden.

Topf auf den Herd, 2/3 Hitze. Olivenöl erhitzen. Gemüse ein paar Minuten anschwitzen. Koriander, Kreuzkümmel, Chilipulver, Paprikapulver dazugeben. Etwas anrösten lassen. Mit Tomaten auffüllen und etwas Wasser dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Suppengewürz abschmecken. Das Gemüse weich köcheln lassen. Dann die Kidneybohnen von dem Schleim befreien, einmal abspülen, dann in den Topf geben. Erneut aufkochen lassen. Gemüse mit Balsamico Essig und Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse mit Reis auf einem Teller anrichten. Mit ein paar Gurkenscheiben dekorieren.

Werbeanzeigen

365/26 Gemüse Nudeln mit Pesto

In einer halben Stunde etwas leckeres Essen wollen, das geht am Besten mit Nudeln. Hier ein Rezept mit viel Gemüse. Die Würze kommt von etwas Basilikum-Pesto aus dem Glas. Vor allem hat man viele Freiheiten in der Zutatenauswahl. Wer mehr Möhren will, nimmt mehr Möhren oder am Besten das Gemüse welches man eh im Kühlschrank hat. Viel Spaß beim ausprobieren…

26 Gemüse Nudeln mit Pesto

Zutaten
300g TK-Rosenkohl
300g Möhren
1 rote Spitzpaprika
1 Zwiebel
Knoblauch
3 El Olivenöl
Salz und Pfeffer
150ml Gemüsebrühe (instant)
2-3 El Basilikum-Pesto (Glas)
300g Nudeln (z.B. Penne)
Etwas gehackte Petersilie
etwas Parmesan

Zubereitung
Rosenkohl etwas antauen lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Knoblauch schälen in Scheiben schneiden. Großen Topf auf den Herd, 2/3 Hitze. Olivenöl erhitzen. Gemüse ein paar Minuten anschwitzen. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Gemüsebrühe in den Topf gießen. Das Gemüse ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Pesto würzen. Wenn die Nudeln fertig sind abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit Gemüse mischen. Auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie dekorieren und Parmesan drüber hobeln.