WM Essen Nr. 3 USA – Deutschland: Spinat Quesadilla

Spinat Quesadilla

Zutaten
150g Gouda
250g TK-Spinat
2 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Chili Schote
Salz und Pfeffer
Saft einer halben Zitrone
4 Tortilla Fladen
Butter

Zubereitung
Spinat auftauen, gut ausdrücken, grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Chili in feine Ringe schneiden. Käse grob reiben.

Kleine Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. 1 TL Butter erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili glasig anschwitzen. Spinat hinzufügen, ein paar Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Eine weiter Pfanne auf den Herd stellen, 1/2 Hitze. Pfanne heiß werden lassen. Einen Fladen in die Pfanne geben. Die Hälfte des Spinats, dann die Hälfte des Käses daraufgeben. Mit einem zweiten Fladen abschließen. Andrücken. 2 Minuten rösten. Mit Hilfe eines Tellers wenden. Erneut ca. 2 Minuten rösten. Prozess mit den anderen beiden Fladen wiederholen.

Werbeanzeigen

Tortellini-Auflauf

Tortelini Auflauf

Zutaten
450g Tortellini
1 Zwiebel
1 Knoblauch-Zehe
250g TK-Spinat
1 Kugel Mozzarella
50g Gouda
100ml Sahne
100ml Milch
Cayenne Pfeffer
Salz und Pfeffer
Butter

Zubereitung
Spinat auftauen, gut ausdrücken und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Mozzarella in Scheiben schneiden. Gouda grob reiben.

Kleine Pfanne auf den Herd, 2/3 Hitze. Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten. Spinat hinzu, etwas mitbraten. Sahne und Milch angießen, einmal aufkochen lassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayenne Pfeffer würzen.

Tortellini in eine Auflaufform geben. Spinat darüber gießen, alles gut vermengen. Mozzarella Scheiben darauf legen. Mit Gouda bestreuen. Im Ofen 30 Minuten oder bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen.