Sahne-Eis

Pur

Zutaten

500ml Vollmilch

150g Zucker

1 Prise Salz

5 Eigelbe (Größe L)

250ml Sahne

Zubereitung

Vollmilch, Zucker, Salz und Eigelbe in einen Topf geben. Mit einem Schneebesen alles gut miteinander verquirlen. Bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Langsam unter ständigem rühren erhitzen, bis eine dickere Soße entsteht. Aus Neugier habe ich mit einem Thermometer gearbeitet und kann sagen, das dies bei 70°C der Fall war. Ich habe die Soße dann noch bis 75°C erhitzt. Nun den Topf vom Herd ziehen und die kalte Sahne unterrühren. Dies stoppt den Garprozess und verhindert das die Eimasse doch noch stockt. In eine Tupper füllen und abkühlen lassen. Über Nacht im Kühlschrank lagern.

Die Zutaten für das Eis sollten so kalt wie möglich sein. Ich habe die Grundmasse deshalb vor dem ‚Eismachen‘ eine halbe Stunde ins Gefrierfach gestellt. Die Grundmasse in die vorbereitete Eismaschine füllen und ‚einfrieren‘. Dann in eine Tupper füllen und nochmal 2 Stunden nachfrieren. Pur oder mit Toppings genießen… Guten Appetit!

Mit selbstemachtem Shortbread
Werbeanzeigen

Tassenpudding

Tassenpudding

Zutaten
50g Zartbitterschokolade 60%
50g Vollmilchschokolade 35%
500ml Vollmilch
35g Speisestärke
2El Kakaopulver
50g Zucker
Kleine Marshmallows
100ml Schlagsahne

Zubereitung
350ml Milch in einem Topf erhitzen. 25g Zartbitterschokolade und 25g Vollmilchschokolade in der Milch schmelzen. Speisestärke, Kakao und Zucker vermischen. Dann langsam die restliche Milch mit einen Schneebesen unterrühren. Aufpassen das keine Klümpchen entstehen. Wenn die Schokomilch aufgekocht ist, den Topf vom Herd ziehen. Langsam die Stärke-Kakao-Zucker-Milch-Mischung in die heiße Schokomilch rühren. Am Besten wieder einen Schneebesen benutzen. Topf wieder auf den Herd geben, unter rühren erhitzen und aufkochen lassen. In 1-2 Minuten zu einem Pudding kochen. Tassen bereitstellen. In die Tassen ein paar Marshmallows geben. Nun etwas heißen Pudding darauf verteilen. Wieder Marshmallows hineingeben. Mit Pudding abdecken. Abkühlen lassen. Schlagsahne steif schlagen. Einen Klecks auf jeden Pudding geben. Restliche Schokolade grob hacken. Die Puddings damit verzieren. Es soll die Optik einer heißen Schokolade mit Sahne und Marshmallows entstehen…