Heiße Schokolade

Die Tage werden dunkler und kälter, da wird es Zeit für eine heiße Schokolade mit Sahne. Dieses Rezept habe ich gestern ausprobiert. Der Leser kann aber mit der Rezeptur spielen. Wer will kann mehr Zartbitterschokolade oder Vollmilchschokolade nehmen, mehr Orangenlikör oder vielleicht einen guten Rum oder nicht-rauchigen Whisky – Alles ihre Entscheidung…

Heiße Schokolade

Zutaten
350ml Milch
30g Zartbitterschokolade
40g Vollmilchschokolade
1TL Butter
1 Prise Salz
1EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier, Cointreau, Angel d’Or)
1 handvoll kleine Marshmallows
100ml geschlagene Sahne

Zubereitung
Milch in einem Topf erwärmen. Schokolade und die Butter in der Milch auflösen. Salz hinzufügen. Wenn die Schokolade heiß ist, mit Orangenlikör abschmecken. Marshmallows in die Tassen geben. Dann die heiße Schokolade in die Tassen füllen. Mit etwas geschlagener Sahne verzieren.


Ola Dubh

Whisky oder Bier? Beides!

Wer dem Einheitsbrei des Biergeschmacks einmal entfliehen möchte, sollte zu den Produkten von Braufactum greifen. Prost!

PS Nochmals vielen Dank an den edlen Spender

Update

Auf der Seite von Braufactum gibt es eine Besprechung von Ola Dubh.