Clafoutis mit Zwetschgen und Heidelbeeren

Clafoutis mit Zwetschgen und Heidelbeeren

Zutaten
Zwetschgen
eine handvoll Blaubeeren
Butter
40g Mehl
75g gemahlene Mandeln
40g Vollrohrzucker (Rapunzel)
1 Prise Salz
1/4 Tl Zimt
1 Ei (Größe M)
75 ml Milch
Karamelleis (Hier Häagen Dazs – dulce de leche)

Zubereitung
Ofenfeste Form ausbuttern. Ofen auf 200°C vorheizen. Zwetschgen waschen entsteinen. Heidelbeeren waschen. Früchte in die gebutterte Form geben (Ein paar Früchte aufheben). Butter in einer Pfanne leicht bräunen. Mehl, Mandeln, Zucker, Salz und Zimt mischen. Ei und Milch mischen. Eier-Milch unter die trockenen Zutaten rühren. Dann Butter hinzufügen. Masse über die Früchte geben. Restliche Früchte auf den Teig geben. Im Ofen 25-30 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune backen. Warm mit Karamelleis servieren.

Werbeanzeigen